Bibliographien & Links


 


Sprachwandel

Aitchison, Jean, 1987, "The language lifegame: prediction, explanation and linguistic change", in: Koopman, Willem / van der Leek, Frederike et al. (Hg.), Explanation and linguistic change, Amsterdam: John Benjamins, 11-32.

Aitchison, Jean, 1979, "The order of word order change", in: Transactions of the Philological Society. 43-65.

Assmann, Aleida / Assmann, Jan / Hardmeier, Christof ( Hg.), 1983 Schrift und Gedächtnis. Beiträge zur Archäologie der literarischen Kommnuikation I. München: Wilhelm Fink Verlag.

Augst, Gerhard, 1977, Sprachnorm und Sprachwandel. Vier Projekte zu diachroner Sprachbetrachtung, Wiesbaden: Athenaion.

Baum, Richard, 1993, "Am Anfang war die Schrift - oder: Die historische Sprachwissenschaft muß umkehren", in: OBST: Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie 47, 11-33.

Bausch, Karl-Heinz, 1977, "Sprachvariation und Sprachwandel in der Synchronie", in: Sprachwandel und Sprachgeschichtsschreibung. Jahrbuch 1976 des Instituts für Deutsche Sprache, Düsseldorf: Schwann, 118-144.

Berger, Peter / Luckmann, Thomas, 1980, Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit. Eine Theorie der Wissenssoziologie. Frankfurt/M.: Suhrkamp.

Berkenbusch, Gabriele/Bierbach, Christine, 1994, Soziolinguistik und Sprachgeschichte: Querverbindungen. Brigitte Schlieben-Lange zum 50. Geburtstag von ihren Schülerinnen und Schülern überreicht, Tübingen, 1994.

Besch, Werner / Reichmann, Oskar / Sonderegger, Stefan (Hg.), 1984, Sprachgeschichte. Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Sprache und ihrer Erforschung. Berlin / New York (= Handbücher der Sprach- und Kommunikationswissenschaft 2.1).

Blank, Andreas, 1997, Prinzipien des lexikalischen Bedeutungswandels am Beispiel der romanischen Sprachen, Tübingen: Niemeyer (= Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie 285).

Bochmann, Klaus, 1987, "Sprachpolitik und Sprachwandel: Dargestellt am Beispiel romanischer Minderheitensprachen unter besonderer Berücksichtigung des Korsischen", in: Boretzky, Norbert / Enninger, Werner / Stolz, Thomas (Hg.), Beiträge zum 3. Essener Kolloquium über Sprachwandel und seine bestimmenden Faktoren vom 30.9-2.101987 an der Universität Essen, Bochum: Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer, 41-52.

Bollée, Annegret, 1977, Zur Entstehung der französischen Kreoldialekte im Indischen Ozean. Kreolisierung ohne Pidginisierung, Genf.

Bossong, Georg, 1985, "Zur Entwicklungsdynamik von Kasussystemen", in: Folia Linguistica Historica 6 (2), 285-321.

Buridant, Claude, 1984, "Saussure et la diachronie", in: Travaux de Linguistique et de Littérature 22 (1), 19-51.

Busse, Dietrich (Hg.), 1991, Diachrone Semantik und Pragmatik. Untersuchungen zur Erklärung und Beschreibung des Sprachwandels Tübingen: Niemeyer.

Bybee, Joan, 1986, "On the nature of grammatical categories: a diachronic perspective", in: Choi, Soonja / Devitt, Dan et al. (Hg.), Proceedings of the Second Eastern States Conference on Linguistics. State University of New York at Buffalo, Buffalo, New York, Oct. 3-5, 1985, Columbus: Department of Linguistics, Ohio state university, 17-34.

Cerquiglini, Bernard, 1991, La naissance du français, Paris (= Que sais-je? 2576).

Cerquiglini, Bernard, 1989, Éloge de la variante. Histoire critique de la philologie, Paris.

Cerquiglini, Bernard, 1983, "Für ein neues Paradigma der historischen Linguistik am Beispiel des Altfranzösischen", in: Cerquiglini / Gumbrecht 1983, 449-463.

Cerquiglini, Bernard, 1981, La parole médiévale, Paris.

Cerquiglini, Bernard / Gumbrecht, Hans Ulrich (Hg.), 1983, Der Diskurs der Literatur- und Sprachhistorie. Wissenschaftsgeschichte als Innovationsvorgabe, Frankfurt/M: Suhrkamp.

Cherubim, Dieter, 1980, "Zum Programm einer historischen Sprachpragmatik", Sitta, Jürgen (Hg.), Ansätze zu einer pragmatischen Sprachgeschichte. Tübingen, 3-21.

Cherubim, Dieter, 1979, "Zum Problem der Ursachen des Sprachwandels", in: Zeitschjrift für Dialektologie und Linguistik 46, 320-336.

Cherubim, Dieter, 1977, "Sprachtheoretische Positionen und das Problem des Sprachwandels", in: Sprachwandel und Sprachgeschichtsschreibung. Jahrbuch 1976 des Instituts für Deutsche Sprache, Düsseldorf: Schwann, 61-82.

Cherubim, Dieter, 1975, Sprachwandel. Reader zur diachronen Sprachwissenschaft. Berlin / New York: De Gruyter.

Cooper, Robert L., 1982, Language Spread: Studies in diffusion and social change, Bloomington: Indiana University Press.

Coseriu, Eugenio, 1981, Textlinguistik: Eine Einführung, Tübingen: Narr (= Tübinger Beiträge zur Linguistik 109).

Coseriu, Eugenio, 1980, "Vom Primat der Geschichte", in: Sprachwissenschaft 5, 125-145.

Coseriu, Eugenio, 1978, "Für eine strukturelle diachrone Semantik" [1964], in: Geckeler, Horst (Hg.), Strukturelle Bedeutungslehre. Darmstadt, 90-163.

Coseriu, Eugenio, 1974, Synchronie, Diachronie und Geschichte. Das Problem des Sprachwandels. München.

Coseriu, Eugenio, 1970, "System, Norm und Rede", in: Coseriu, Eugenio, Sprache - Strukturen und Funktionen, Tübingen (= Tübinger Beiträge zur Linguistik 2), 193-212.

Coseriu, Eugenio, 1958, Sincronía, Diacronía e Historia. El problema del cambio lingüístico, Montevideo: Universidad de la República.

Dardano, Maurizio, 1999, "Ist eine historische Soziolinguistik des Altitalienischen möglich ?", in: sociolinguistica 13 (1999), 4-16.

Dauses, August, 1991, Sprachwandel durch Analogie. Zu den Gründen sprachlichen Wandels Stuttgart: Steiner.

De Mauro, Tullio, 1974, "Sociolinguistique et changement linguistique: quelques considérations schématiques", in: Heilmann, Luigi (Hg.), Poceedings of the Eleventh International Congress of Linguistics Bologna-Florence 1972, Vol. II, Bologna: Il Mulino, 819-924.

Dittmar, Norbert / Rieck, Bert-Olav (Hg.), 1980, William Labov: Sprache im sozialen Kontext. Eine Auswahl von Aufsätzen, Königstein / Taunus: Athenäum.

Ehler, Christine / Schaefer, Ursula ( Hg.), 1998, Verschriftung und Verschriftlichung. Aspekte des Medienwechsels in verschiedenen Kulturen und Epochen, Tübingen: Narr (= ScriptOralia 94).

Erfurt, Jürgen, 1991, "Über Sprachwandel und Schriftlichkeit. Mit Beispielen aus dem Katalanischen, Französischen und Rumänischen", in: Schlieben-Lange, Brigitte / Schönberger, Axel (Hg.), Festschrift für T. Steigmann, Frankfurt/M.: Domus Editoria Europae, Band 2, 937-957.

Erfurt, Jürgen / Gessinger, Joachim (Hg.), 1993, Schriftkultur und sprachlicher Wandel, (= OBST, Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie 47.

Fasold, Ralph / Schiffrin, Deborah, 1989, Language Change and Variation, Amsterdam: John Benjamins (= Amsterdam Studies in the Theory and History of Linguistic Science IV: Current Issues in Linguistic Theory 52).

Fishman, Joshua A., 1970, Sociolinguistics: A brief Introduction, Rowley, Mass.: Newbury House.

Fleischman, Suzanne, 1982, The Furture in Thought and Language: Diachronic Evidence from Romance, Cambridge: Cambridge University Press.

Frank, Barbara / Haye, Thomas / Tophinke, Doris ( Hg.), 1997, Gattungen mittelalterlicher Schriftlichkeit, Tübingen: Narr (= ScriptOralia 99).

Garfinkel, Harold, 1972, "Remarks on Ethnomethodology", in: Gumperz / Hymes 1972, 301-324.

Garfinkel, Harold, 1967, Studies in Ethnomethodology, Englewood Cliffs, New Jersey: Prentice-Hall.

Giesecke, Michael, 1989, "'Natürliche' und 'künstliche' Sprachen? Grundzüge einer informations- und medientheoretischen Betrachtung des Sprachwandels", in: Deutsche Sprache: Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dokumentation 17, 317-340.

Giesecke, Michael, 1978, "Schriftsprache als Entwicklungsfaktor in Sprach- und Begriffsgeschichte", in: Koselleck, Reinhold (Hg.), Historische Semantik und Begriffsgeschichte, Stuttgart, 262-302.

Gïrlach, Manfred, 1988, "Variation and Linguistic Change", in: Markus, Manfred (Hg.)", Historical English. On the Occasion of Karl Brunner's 100th birthday Innsbruck: Universität, institut f&zuuml;r Anglistik, (= Innsbrucker Beitrüge zur Kulturwissenschaft, Anglistische Reihe 1), 1-18.

Gossen, Carl Theodor, 1962a, "De l'histoire des langues écrites régionales du domaine d'oïl", Revue de linguistique romane 26, 271-284.

Gossen, Carl Theodor, 1967, Französische Skriptastudien. Untersuchungen zu den nordfranzösischen Urkundensprachen des Mittelalters, Wien: Böhlau (= österreichische Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse, Sitzungsberichte 253).

Gossen, Carl Theodor, 1962b, "La scripta des chartes picardes", Revue de linguistique romane 26, 285-299.

Greenberg, Joseph H. / Ferguson, Charles A. / Moravcsik, Edith A., 1978, Universals of Human Language. Vol. I: Method and Theory, vol. II: Phonology, vol. III: Word Structure, vol. IV: Syntax, Stanford, CA: Stanford University Press.

Große, Rudolf / Neubert, Albrecht, 1982, Soziolinguistische Aspekte der Theorie des Sprachwandels, Berlin: Akademie-Verlag (=Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften der DDR, Nr. 10/G).

Gumperz, John, J., 1975, "Zur Ethnologie des Sprachwandels", in: Cherubim 1975, 335-355.

Gumperz, John, J., 1966, "On the ethnology of linguistic change", in: Bright, William (Hg.), Sociolinguistics. Proceedings of the UCLA Sociolinguistic Conference 1964 The Hague / Paris: Mouton, 24-29.

Gumperz, John, J. / Hymes, Dell ( Hg.), 1972, Directions in Sociolinguistics, New York: Holt, Rinehart and Winston.

Gumperz, John, J. / Hymes, Dell ( Hg.), 1964, The Ethnography of Communication (= American Anthropologist 66, n° 6, pt. 2, Sonderheft).

Haarmann, Harald, 1988, "Allgemeine Strukturen europäischer Standardsprachenentwicklung", in: sociolinguistica 2, 10-51.

Halliday, Michael Alexander Kirkwood, 1978, Language as Social Semiotic. The Social Interpretation of Language and Meaning, London.

Hartig, Matthias, 1983, "Sprachwandel und Sprachkontakt", in: Nelde, Peter H. (Hg.), Gegenwärtige Tendenzen der Kontaktlinguistik, Bonn: Dümmler, 67-79.

Hartig, Matthias, 1981, Sprache und sozialer Wandel, Stuttgart: Kohlhammer.

Haspelmath, Martin, 1988, "Grammaticalization. A new hot topic in functional linguistics", in: Sprache und Sprachen 7, 12-13.

Heine, Bernd / Claudi, Ulrike / Hünnemeyer, Friederike, 1991, Grammaticalization. A Conceptual Framework, Chicago: university of Chicago Press.

Holtus, Günter / Metzeltin, Michael / Schmitt, Christian ( Hg.), 1995, Lexikon der romanistischen Linguistik (LRL), Vol. II,2: Die einzelnen romanischen Sprachen und Sprachgebiete vom Mittelalter bis zur Renaissance, Tübingen: Niemeyer.

Holtus, Günter / Schweickard, Wolfgang, 1991, "Zum Stand der Erforschung der historischen Dimension gesprochener Sprache in der Romania", in: Zeitschrift für Romanische Philologie 107, 547-574.

Hoenigswald, Henry M., 1974, "Gibt es Universalien des Sprachwandels?" in: Dinser, Gudula (Hg.), Zur Theorie der Sprachveränderung, Kronberg / Taunus: Scriptor, 113-144.

Hunnius, Klaus, 1987, "Zur Konsistenz und Vorhersagbarkeit grammatischen Wandels", in: Dietrich, Wolf / Gauger, Hans-Martin / Geckeler, Horst (Hg.), Grammatik und Wortbildung rom,anischer Sprachen. Beiträge zum Deutschen Romanistentag in Siegen, 30.9.-3.10.1985, Tübingen: Narr, 3-12.

Jakobson, Roman, 1931, "Prinzipien der historischen Phonologie?" in: Travaux du Cercle Linguistique de Prague 4, 247-267.

Janson, Tore, 1991, "Language Change and Metalinguistic Change: Latin to Romance and Other Cases", in: Wright 1991, 19-28.

Jeßing, Benedikt, 1994, Sprachdynamik. Auf dem Weg zu einer Typologie sprachlichen Wandels. Band 7: Bibliographie: Sprachwandel Bochum: Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer.

Joseph, John Earl, 1987, Eloquence and Power. The Rise of Language Standards and Standard Languages, London.

Kallweit, Hilmar, 1984, "Textgeschichte und ihr Wechselverhältnis mit der Sprachgeschichte: Forschungsperspektiven", in: Besch / Reichmann / Sonderegger 1984, 653-661.

Keller, Rudi, 1990, Sprachwandel: von der unsichtbaren Hand in der Sprache, Tübingen: Francke (= UTB 1567).

Kloss, Heinz, 21978, Die Entwicklung neuer germanischer Kultursprachen seit 1800, Düsseldorf, (= Sprache der Gegenwart 37).

Koch, Peter, 1988, "Norm und Sprache", in: Energeia und Ergon. Sprachliche Variation - Sprachgeschichte - Sprachtypologie. Studia in honorem Eugenio Coseriu. Band II: Thun, Harald (Hg.), Das sprachtheoretische Denken Eugenio Coserius in der Diskussion (1), Tübingen: Narr, 327-354.

Koch, Peter, 1997, "Diskurstraditionen: zu ihrem sprachtheoretischen Status und ihrer Dynamik", Frank / Haye / Tophinke 1997, 43-80.

Koch, Peter, 1995, "Der Beitrag der Prototypentheorie zur Historischen Semantik: Eine kritische Bestandsaufnahme", in: Romanistisches Jahrbuch 46, 1995, 27-46.

Koch, Peter, 1993, "Pour une typologie conceptionnelle et médiale des plus anciens documents/monuments des langues romanes", in: Selig / Frank / Hartmann 1993, 39-81.

Koch, Peter, 1990, "Von Frater Semeno zum Bojaren Neacsu. Listen als Domäne früh verschrifteter Volkssprache in der Romania", in: Raible 1990, 121-165.

Koch, Peter / Oesterreicher, Wulf, 1996, "Sprachwandel und expressive Mündlichkeit", Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 102, 64-94.

Koch, Peter / Oesterreicher, Wulf, 1994, "Schriftlichkeit und Sprache", in: Günther / Ludwig 1994, I, 587-604.

Koch, Peter / Oesterreicher, Wulf, 1985, "Sprache der Nähe - Sprache der Distanz. Mündlichkeit und Schriftlichkeit im Spannungsfeld von Sprachtheorie und Sprachgeschichte", Romanistisches Jahrbuch 36, 15-43.

Koselleck, Reinhart (Hg.), 1973, "Geschichte, Geschichten und formale Zeitstrukturen", in: Koselleck, Reinhart / Stempel, Wolf-Dieter, Geschichte - Ereignis und Erzählung, München: Fink , 211-222 (= Poetik und Hermeneutik V).

Koselleck, Reinhart, 1976, ""Erfahrungsraum" und "Erwartungshorizont" - zwei historische Kategorien", in: Engelhardt, Ulrich / Sellin, Volker / Stuke, Horst ( Hg.), Soziale Bewegung und politische Verfassung, Stuttgart, 13-33.

Koselleck, Reinhart, 1979, Historische Semantik und Begriffsgeschichte, Stuttgart: Klett-Cotta.

Kremnitz, Georg, 1987, "Zu extrernen und internen Faktoren des Sprachwandels" in: Grazer linguistische Studien 28, 25-34.

Labov, William, 1980, "Hyperkorrektheit der unteren Mittelschicht als Faktor im Sprachwandel" in: Dittmar / Rieck 1980, 77-94.

Labov, William, 1975, "Zum Mechanismus des Sprachwandels" in: Cherubim 1975, 305-334.

Labov, William, 1972a, Sociolinguistic patterns, Philadelphia: University of Pennsylvania Press.

Labov, William, 1972b, "On the Mechanism of Language Change", in: Gumperz / Hymes 1972, 512-538.

Labov, William, 1965, "The social motivation of sound change" in: Word 19, 273-307.

Lang, Jürgen / Neumann-Holzschuh, Ingrid (Hg.), 1999, Reanalyse und Grammatikalisierung in den romanischen Sprachen Tübingen: Niemeyer (Linguistische Arbeiten 410).

Lehmann, Christian, 1989, "Grammatikalisierung und Lexikalisierung" in: Zeitschrift für Phonetik, Sprachwissenschaft und Kommunikationsforschung 42, 11-19.

Lehmann, Christian, 1987, "Sprachwandel und Typologie" in: Boretzky, Norbert / Enninger, Werner / Stolz, Thomas (Hg.), Beiträge zum 3. Essener Kolloquium über Spraxchwandel und seine bestimmenden Faktoren vom 30.9-2.101987 an der Universität Essen, Bochum: Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer, 201-225.

Lehmann, Christian, 1985, "Grammaticalization: synchronic variation and diachronic change" in: Lingua e stile 20, 303-318.

Lerchner, Gotthard, 1988, "Der Diskurs im sprachgeschichtlichen Prozeß. Zur Rolle des Subjekts in einer pragmatischen Theorie des Sprachwandels", Zeitschrift für Phonetik, Sprachwissenschaft und Kommunikationsforschung 3, 279-292.

Lerchner, Gotthard, 1990, "Kontextualisierung historischer Texte. Zum Markiertheitsprinzip in einer textsortenbezogenen Sprachhistoriographie", Zeitschrift für Phonologie, Sprachwissenschaft und Kommunikationsforschung, 43/3, 315-326.

Lodge, R. Anthony, 1993, French: from Dialect to Standard, London/New York, (franz. übersetzung: Le Français. Histoire d'un dialecte devenu langue, Paris, 1997).

Lodge, R. Anthony, 1998, "Vers une histoire du dialecte urbain de Paris", Revue de Linguistique Romane 62, 95-128.

LRL = Holtus, Günter/Metzeltin, Michael/Schmitt, Christian (Hg.), Lexikon der Romanistischen Linguistik, Tübingen, 1988 ff.

Luckmann, Thomas, 1997, "Allgemeine überlegungen zu kommunikativen Gattungen", in: Frank / Haye / Tophinke 1997, 11-18.

Lüdtke, Helmut, 1999, "Diachronic Semantics: Towards a Unified Theory of Language Change?", in: Blank, Andreas / Koch, Peter (Hg.), Historical Semantics and Cognition , Berlin: Mouton de Gruyter, 49-60.

Lüdtke, Helmut, 2001, "Von der historischen Grammatik zur Geschichte der Kommunikation", in: Stehl, Thomas (Hg.), Unsichtbare Hand und Sprecherwahl. Typologie und Prozesse des Sprachwandels in der Romania (= Beiträge der Sektion Ia des XXIV. Deutschen Romanistentags in Münster, 26.-28.9.1995), Tübingen: Narr (= Tübinger Beiträge zur Linguistik) (im Druck).

Lüdtke, Helmut, 1999, "Sprache zwischen 'Chaos' und spontaner Ordnung", in: Stehl, Tomas (Hg.), Dialektgenerationen, Dialektfunktionen, Sprachwandel (= Beiträge der AG1 zur 17. Jahrestagung der DGfS in Göttingen, 1.-3.3.1995), Tübingen: Narr (= Tübinger Beiträge zur Linguistik 411).

Lüdtke, Helmut, 1989, "Invisible-Hand Processes and the Universal Laws of Language Change", in: Breivik, Leiv Egil / Jahr, Ernst Hakon (Hg.), Language Change: Contributions to the Study of Its Causes , Berlin: Mouton de Gruyter, 131-36(ed.); (ed.).

Lüdtke, Helmut, 1988, "Grammatischer Wandel", in: Ammon, Ulrich / Dittmar, Norbert / Mattheier, Klaus J. (Hg.), Soziolinguistik. Ein internationales Handbuch zur Wissenschaft von Sprache und Gesellschaft, 2. Halbband. Berlin, New York: de Gruyter, 1632-1642.

Lüdtke, Helmut, 1986, "Esquisse d'une théorie du changement langagier", in: La linguistique 22/1, 3-46.

Lüdtke, Helmut, 1985, "Zum Stand der Forschung in der Sprachwandeltheorie", in: Kürschner, Wilfried / Vogt, Rüdiger (Hg.), Sprachtheorie, Pragmatik, Interdisziplinäres Tübingen: Niemeyer, 3-9.

Lüdtke, Helmut, 1985, "Diachronic Irreversibility in Word-Formation and Semantics", in: Fisiak, Jacek (Hg.), Historical Semantics; Historical Word-Formation Berlin: Mouton, 355-366.

Lüdtke, Helmut, 1984"Ansätze zu einer Theorie des Sprachwandels auf syntaktisch-morphologischer Ebene", in: Besch, Werner / Reichmann, Oskar / Sonderegger, Stefan (Hg.), Sprachgeschichte: Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Sprache und ihrer Erforschung, I. Berlin: De Gruyter, 753-761.

Lüdtke, Helmut, 1984, "Ansätze zu einer Theorie des Sprachwandels auf phonologischer Ebene", in: Besch, Werner / Reichmann, Oskar / Sonderegger, Stefan (Hg.), Sprachgeschichte: Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Sprache und ihrer Erforschung, I. Berlin: De Gruyter, 731-739.

Lüdtke, Helmut, 1980a, Kommunikationstheoretische Grundlagen des Sprachwandels, Berlin / New York: De Gruyter.

Lüdtke, Helmut, 1980b, "Auf dem Wege zu einer Theorie des Sprachwandels", in: Lüdtke 1980a, 182-252.

Lüdtke, Helmut, 1980c, "Sprachwandel als universelles Phänomen", in: Lüdtke 1980a, 1-19.

Lüdtke, Helmut, 1964, "Zur Entstehung der romanischen Schriftsprachen", in: Vox Romanica 23, 3-21.

Maas, Utz, 1987, "Der kulturanalytische Zugang zur Sprachgeschichte", in: Wirkendes Wort 2, 87-104.

Martinet, André, 1955, Economie des changements phonétiques. Traité de phonologie diachronique, Bern.

Mattheier, Klaus, J., 1988, "Das Verhätnis von sozialem und sprachlichem Wandel", in: Ammon, Ulrich / Dittmar, Norbert / Mattheier, Klaus J. (Hg.), Soziolinguistik. Ein internationales Handbuch zur Wissenschaft von Sprache und Gesellschaft, 2. Halbband. Berlin, New York: de Gruyter, 1430-1452.

Mattheier, Klaus, J., 1984a, "Allgemeine Aspekte einer Theorie des Sprachwandels", in: Besch / Reichmann / Sonderegger 1984, 720-730.

Mattheier, Klaus, J., 1984b, "Sprachwandel und Sprachvariation", in: Besch / Reichmann / Sonderegger 1984, 768-779.

Mayerthaler, Willi, 1981, Morphologische Natürlichkeit, Wiesbaden: Akademische Verlagsgesellschaft Athenaion.

McMahon, April M. S., 1994, Understanding Language Change, Cambridge: Cambridge University Press.

Michaelis, Susanne / Thiele, Petra ( Hg.), 1996, Grammatikalisierung in der Romania, Bochum: Brockmeyer (= Bochumer-Essener Beiträge zur Sprachwandelforschung 28).

Mühlhäusler, Peter, 1974, Pidginization and Simplification of Language, Canberra: Department of Linguistics.

Müller, Horst M., 1990, Sprache und Evolution. Grundlagen der Evolution und Ansätze einer evolutionstheoretischen Sprachwissenschaft, Berlin/New York: de Gruyter.

Nabrings, Kirsten, 1981, Sprachliche Variation, Tübingen.

Oesterreicher, Wulf, 1993, ""Verschriftung" und "Verschriftlichung" im Kontext medialer und konzeptioneller Schriftlichkeit", in: Schaefer, Ursula (Hg.), Schriftlichkeit im frühen Mittelalter, Tübingen, 267-292.

Paul, Hermann, 1975, Prinzipien der Sprachgeschichte, 9. Aufl., Tübingen: Niemeyer [zuerst 1880].

Radtke, Edgar, 1988, "Regionale Vereinheitlichung und Diversifikation von Varietäten", in: Ammon, Ulrich / Dittmar, Norbert / Mattheier, Klaus J. (Hg.), Soziolinguistik. Ein internationales Handbuch zur Wissenschaft von Sprache und Gesellschaft, 2. Halbband. Berlin, New York: de Gruyter, 1493-1506.

Raible, Wolfgang, 1996, "Kognitive Grundlagen des Sprachwandels", in: Michaelis / Thiele 1996, 61-80.

Raible, Wolfgang, 1998, "Die Anfänge der volkssprachlichen Schriftkultur in der Romania", in: Ehler / Schaefer 1998, 156-173.

Röcke, Werner / Schaefer, Ursula, 1996, Mündlichkeit - Schriftlichkeit- Sprachwandel, Tübingen: Narr (= ScripOralia 71).

Schank, Gerd, 1984, "Ansätze zu einer Theorie des Sprachwandels auf der Grundlage von Textsorten", in: Besch / Reichmann / Sonderegger 1984, 761-768.

Schenker, Walter, 1977, "Plädoyer für eine Sprachgeschichte als Textsortengeschichte", in: Deutsche Sprache. Heft 2, 141-148.

Schildt, Joachim, 1987, "Die Bedeutung von Textsorten für eine Theorie des Sprachwandels", in: Zeitschrift für Germanistik 8. Heft 2, 187-198.

Schlieben-Lange, Brigitte, 1983, Traditionen des Sprechens. Elemente einer pragmatischen Sprachgeschichtsschreibung, Stuttgart.

Schmitt, Christian, 1988a, "Typen der Ausbildung und Durchsetzung von Nationalsprachen in der Romania", in: sociolinguistica 2 (1988), 73-116.

Schmitt, Christian, 1988b, "Funktionale Variation und Sprachwandel: Zum Verhältnis von ererbter und gelehrter Wortbildung im Spanischen und Französischen", in: Energeia und Ergon. Sprachliche Variation - Sprachgeschichte - Sprachtypologie. Studia in honorem Eugenio Coseriu. Band II: Thun, Harald (Hg.), Das sprachtheoretische Denken Eugenio Coserius in der Diskussion (1), Tübingen: Narr, 183-203.

Schmitt, Christian, 1982, "Die Ausbildung der romanischen Sprachen: Zur bedeutung von Varietät und Stratum für die Sprachgenese", in: Ureland, Per Sture (hg.), Die Leistung der Strataforschung und der Kreolistik: Typologische Aspekte der Sprachkontakte. Akten des 5. Symposions über Sprachkontakt in Europa, Mannheim 1982 Tübingen: Niemeyer, (= Linguistische Arbeiten 125), 39-61.

Selig, Maria / Frank, Barbara / Hartmann, Jörg (Hg.), 1993, Le passage à l'écrit des langues romanes, Tübingen.

Settekorn, Wolfgang, 1990, Sprachnorm und Sprachnormierung. Deskription, Praxis, Theorie, Wilhelmsfeld (Pro lingua 7).

Settekorn, Wolfgang, 1988, Sprachnorm und Sprachnormierung in Frankreich. Einführung in die begrifflichen und materiellen Grundlagen, Tübingen: Narr (= Romanistische Arbeitshefte 30).

Sitta, Horst (Hg.), 1980, Ansätze zu einer pragmatischen Sprachgeschichte. Züricher Kolloquium 1978, Tübingen: Niemeyer.

Sonderegger, Stefan, 1984, "Sprachgeschichtsforschung in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts", in: Besch / Reichmann / Sonderegger 1984, 300-331.

Steger, Hugo, 1984, "Sprachgeschichte als Geschichte der Textsorten/Texttypen und ihrer kommunikativen Bezugsbereiche", in: Besch / Reichmann / Sonderegger 1984, 186-204.

Stehl, Tomas (Hg.), 1997a, Dialektgenerationen, Dialektfunktionen, Sprachwandel (= Beiträge der AG1 zur 17. Jahrestagung der DGfS in Göttingen, 1.-3.3.1995), Tübingen: Narr (= Tübinger Beiträge zur Linguistik 411).

Stehl, Thomas (Hg.), 1997b, Unsichtbare Hand und Sprecherwahl. Typologie und Prozesse des Sprachwandels in der Romania (= Beiträge der Sektion Ia des XXIV. Deutschen Romanistentags in Münster, 26.-28.9.1995), Tübingen: Narr (= Tübinger Beiträge zur Linguistik).

Traugott, Elizabeth Closs, 1975, "Zu einer Grammatik syntaktischen Wandels", in: Cherubim 1975, 276-304.

Traugott, Elizabeth Closs / Heine, Bernd (Hg.), 1991, Approaches to Grammaticalization, Vol. I: Focus on Theoretical and Methodological Issues; vol. II: Focus on Types of Grammatical Markers, Amsterdam: John Benjamins (= Typological Studies in Language 19).

Trudgill, Peter, 1988, "Norwich revisited: Recent linguistic changes in an English urban dialect", in: English World Wide: A Journal of Varieties of English 9, 33-49.

Trudgill, Peter, 1974, "Linguistic change and diffusion: description and explanation in sociolinguistic dialect geography", in: Language in Society 2, 215-246.

Ureland, Per Sture (Hg.), Sprachvariation und Sprachwandel. probleme der Inter- und Intralinguistik. Akten des 3. Symposiums über Sprachkontakt in Europa, Mannheim 1982, Tübingen: Niemeyer (= Linguistische Arbeiten 92).

Weinreich, Uriel / Labov, William / Herzog, Marvin I., 1968 "Empirical Foundations for a Theory of Language Change", in: Lehmann, W. P. / Malkiel, Yakov ( Hg.), Directions for Historical Linguistics, Austin / London: University of Texas Press, 95-195.

Wright, Roger (Hg.), 1991, Latin and Romance in the Early Middle Ages, London / New York: Routledge (= Romance Linguistics).

Wüest, Jakob, 1976, "Sprachwandel und Spracherwerb", in: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur86, 97-115.

Wurzel, Wolfgang Ullrich, 1991, "Faktoren des Sprachwandels", in: Papiere zur Linguistik 44/45, 159-173.

Wurzel, Wolfgang Ullrich, 1988, " Zur Erklärbarkeit sprachlichen Wandels ", in: Zeitschrift für Phonetik, Sprachwissenschaft und Kommunikationsforschung 41, 488-510.



Vulgärlatein / Spätlatein

allgemeine Links

"Classic Resources" http://www.ut.ee/klassik/links/pages/

Linksammlung Spätantike http://www.nipissingu.ca/department/history/muhlberger/orb/LT-ATEST.HTM

Altertumswissenschaft im Internet www.ub.uni-konstanz.de/fi/ant/

Università degli Studi di Bologna Fonti letterarie autori latini. http://www.rassegna.unibo.it/autlat.html

Bibliotheca Augustana Editionen lateinischer Texte. http://www.fh-augsburg.de/~harsch/Chronologia/Lspost04/Egeria/ege_intr.html

Georgetown Labyrinth Latin Library. http://www.georgetown.edu/labyrinth/library/latin/latin-lib.html

Western Michigan University Mediavel Latin Texts and Notes. http://homepages.wmich.edu/~johnsorh/MedievalLatin/Texts/

Dag Norberg A Practical Handbook of Medieval Latin. http://homepages.wmich.edu/~johnsorh/MedievalLatin/Norberg/index.html

"The Classics page" http://www.thelatinlibrary.com/classics.html

"Worlds of Late Antiquity" http://www9.georgetown.edu/faculty/jod/wola.html

"Antike Kochrezepte nach Apicius Sciences de l'antiquité. http://www.cs.cmu.edu/~mjw/recipes/ethnic/historical/ant-rom-coll.html

Quellen des Vulgärlateins, Einzeltexte

auf dieser Homepage Itineratio Egeriae

auf dieser Homepage Gregor von Tours

"Lateinische Inschriften" http://penelope.uchicago.edu/Thayer/E/Roman/Texts/Inscriptions/home.html

"Soldatenbriefe, Papyri-Editionen" http://papyri.info/

"Perseus, Papyri-Editionen" http://papyri.info/

"Perseus, Papyri-Editionen" http://perseus.mpiwg-berlin.mpg.de/Texts/papyri.html

"Papyri, Ostraca" http://scriptorium.lib.duke.edu/papyrus/texts/clist.html#ostr

"Testamentum Porcelli" http://www.intratext.com/IXT/LAT0286/_P1.HTM

"Appendix Probi" http://www.narr.de/downloads/spanische_sprachwissenschaft/appendix_244.pdf



Mediävistik / älteste Schriftzeugnisse

DScriptorium http://www.byu.edu/~hurlbut/dscriptorium/dscriptorium.html

Handschriften-Abbildungen http://www.georgetown.edu/labyrinth/subjects/mss/mss.html

Mediaevum http://www.mediaevum.de

ehumanities desktop http://www.hucompute.org/ressourcen/ehumanities-desktop

Diplomatik und Ars dictandi http://scrineum.unipv.it/wight/index.htm

Mittelalterliche Geschichte, Linkliste, Universität Tübingen http://www.mittelalter.uni-tuebingen.de/?q=links/links.htm

Kirchengeschichte http://www2.evansville.edu/ecoleweb

Kompetenzzentrum Zürcher Mediävistik http://www.mediaevistik.uzh.ch/forschungsportal.php

Université de Fribourg / Suisse, Institut d'études médiévales http://www.mediaevum.unifr.ch/f/index.htm

Zentrum für Mittelalter- und Frühneuzeitforschung, Universität Göttingen http://www.uni-goettingen.de/de/links/415956.html



Schriftkultureller Ausbau / Textsortengeschichte

Siehe unter "Sprachwandel"



Orthographie

Orthographie allgemein

Althaus, Hans Peter, "Orthographie/Orthophonie", Lexikon der germanistischen Linguistik, Tübingen, 2. Auf. 1980, 787-792.

Augst, Gerhard, Deutsche Rechtschreibung mangelhaft? Materialien und Meinungen, Heidelberg, 1974.

Augst, Gerhard (Hg.), Graphemik und Orthographie. Neuere Forschungen der Linguistik, Psychologie und Didaktik in der Bundesrepublik Deutschland, Bern, 1985.

Augst, Gerhard, "(Psycho)linguistische Grundlagen der (Ortho)graphie und des Orthographieunterrichts."Muttersprache 100 (1990) 317-330.

BLANCHE-BENVÉNISTE, Claire / CHERVEL, André L'orthographe, Paris: François Maspéro éditeur. 1969

Börner, Wolfgang, Die französische Orthographie, Tübingen: Niemeyer (= Romanistische Arbeutshefte 18). 1977

CATACH, Nina, «Un point d'histoire de la langue. La bataille de l'orthographe aux alentours de 1900 (I-IV)», Le français moderne, 31, no 2, pp. 111-120; Le français moderne, 1965, 33, no 4, pp. 295-300; Le français moderne, 1966, 34, pp. 137-144; Le français moderne, 1967, 35, pp. 298-306. 1963-67

CATACH, Nina, «La structure de l'orthographe française», La recherche, novembre, vol. 4, no 39, pp. 949-956. 1973

CATACH, Nina, «Comment enseigner sans réformer», Bulletin de recherche sur l'enseignement du français, 1980, no 22, pp. 45-57. 1980

CATACH, Nina, L'orthographe en débat, Paris: Nathan. 1991

CATACH, Nina, L'orthographe, Que sais-je 685, Paris: P.U.F., 4e éd. corrigé. 1992

COMMISSION BESLAIS Rapport général sur les modalités d'une simplification éventuelle de l'orthographe française, Paris: Didier. 1965

Eisenberg, Peter, "Sprachsystem und Schriftsystem", Günther / Ludwig 1994, 1368-1380.

Eisenberg, Peter / Günther, Hartmut (Hgg.), Schriftsystem und Orthographie, Tübingen 1989 (= Reihe Germanistische Linguistik 97).

GOOSSE, André «L'orthographe française, un lourd héritage », Le langage et l'homme, vol. 22, no 63, fascicule 1, pp. 60-62. 1987

GOOSSE, André La "nouvelle" orthographe. Exposé et commentaires, Paris: Duculot. 1991

Günther, Hartmut / Ludwig, Otto (Hgg), Schrift und Schriftlichkeit. Berlin/New York 1994 (= Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft; 10).

HANSE, Joseph «Modifications orthographiques et tolérances grammaticales », communication faite le 1977-03-12 et publiée dans le Bulletin de l'Académie royale de langue et littérature françaises, tome LV, no 1, pp. 1-32, Bruxelles, Palais des Académies, 1977.

HANSE, Joseph Orthographe et grammaire, politique nouvelle, Conseil international de la langue française. 1980

HANSE, Joseph «Plaidoyer pour la cohérence », Le langage et l'homme, vol. 23, fascicule 1. 1988

Harweg, Roland, "Schrift und sprachliche Identität. Zur konnotativen Funktion von Schriftzeichen und Orthographien", Eisenberg / Günther 1989, 137-162.

IMBS, Paul «Principe d'une réforme de l'orthographe», Le français moderne, octobre, no 4, pp. 307-335. 1971

MARTINET, André, Le français sans fard, Paris: P.U.F. 1969

MASSON, M. L'orthographe : guide pratique de la réforme, Paris: Le Seuil. 1991

Nerius, Dieter; Rahnenführer, Ilse, Orthographie, Heidelberg 1993 (= Studienbibliographien Sprachwissenschaft 6).

Stetter, Christian (Hg.), Zu einer Theorie der Orthographie. Interdisziplinäre Aspekte gegenwärtiger Schrift- und Orthographieforschung, Tübingen 1990.

Stetter, Christian, "Orthographie als Normierung des Schriftsystems", Günther / Ludwig 1994, 687-697.

Stetter, Christian, Schrift und Sprache, Frankfurt a. M. 1997.

Werner, Ottmar (Hg.), Probleme der Graphie, Tübingen: Narr 1994 (= ScriptOralia 57).

L'Aventure des écritures", Bibliothèque Nationale http://classes.bnf.fr/ecritures/ (Geschichte der Schrift, Schriftsysteme usw.)

Französische Orthographie

Börner, Wolfgang, Die französische Orthographie, Tübingen: Niemeyer1977 (= Romanistische Arbeitshefte 18).

Brunot, Ferdinand, Histoire de la langue française des origines à 1900, tome II: Le seizième siècle, Paris: Colin, 1906.

Catach, Nina, L'Orthographe française à l'époque de la Renaissance (Auteurs - Imprimeurs - Ateliers d'imprimerie), Genève: Droz, 1968.

CERQUIGLINI, Bernard, Le Roman de l'orthographe - Au paradis des mots, avant la faute - 1150-1694. Paris: Hatier 1996.

Citton, Yves / Wyss, André, Les Doctrines orthographiques du XVIe siècle en France, Genève: Droz, 1989.

DU BELLAY, Joachim, La Deffence et Illustration de la langue francoyse, éditée par Henri Chamard, Paris: Didier, 1970.

GOSSEN, Theodor, "Die Einheit der französischen Schriftsprache im 15. und 16. Jahrhundert", in: Zeitschrift für Romanische Philologie 73, 1957, 427-459.

GOUGENHEIM, Georges, Grammaire de la langue française du seizième siècle, Paris/Lyon: IAC, 1951.

Huchon, Mireille, Le Français de la Renaissance, Paris: PUF, 1988.

Ludwig, Ralph, "Die schriftliche Sprache im Französischen", in: Günter / Ludwig, Schrift und Schriftlichkeit, 1994.

MARTINET, André, "La réforme de l'orthographe française d'un point de vue fonctionnel", in: ders., Le français sans fard, Paris, 62-90.

Meisenburg, Trudel, Romanische Schriftsysteme im Vergleich. Tübingen: Narr 1996 (= ScriptOralia 82).

MILOT, Jean-Guy «Douze propositions pour la réforme de l'orthographe», Québec français, décembre, 68, pp. 16-26. 1987

MISTLER, Jean, «Liste de modifications orthographiques acceptées par l'Académie française sur proposition du Conseil international de la langue française et du ministère de l'Éducation », Banque des mots, no 12, pp. 145-148. 1976

Rickard, Peter, La Langue française au seizième siècle. Etude suivie de textes, Cambridge: University Press, 1968.

Settekorn, Wolfgang, "... METTRE & ORDONNER LA LÃGE FRANCOISE PAR CERTAINE REGLE...Überlegungen zur Genese sprachnormativen Diskurses in Frankreich", in: Bergfurth, Wolfgang / Diekmann, Erwin / Winkelmann, Otto (Hgg.) Festschrift für Rupprecht Rohr zum 60. Geburtstag, Heidelberg 1979, 495-513.

Settekorn, Wolfgang, Sprachnorm und Sprachnormierung in Frankreich, Tübingen 1988.

STROBEL-KÖHL, Michaela, Die Diskussion um die "ideale" Orthographie, Tübingen: Narr, 1994 (= ScriptOralia 59).

Stürzinger, Jakob (Hg.), Orthographia Gallica: ältester Traktat über französische Aussprache und Orthographie, Heilbronn: Henninger 1884 (= Altfranzösische Bibliothek / Wendelin Foerster 8).

THIMONNIER, René, Code orthographique et grammatical, Paris: Librairie Hatier. 1970

Abdruck der Neuen Rechtschreibregeln der Académie française vom Mai 1990 im Internet http://www.academie-francaise.fr/sites/academie-francaise.fr/files/rectifications_1990.pdf

Catach, Nina, Le plurisystème graphique du français http://users.skynet.be/Landroit/pluris.html

Galizische Orthographie

Kabatek, Johannes, "Galego escrito e lingua común na segunda metade do século XX", Grial 122, tomo 32, 1994, 157-179 (dort weitere Literatur zur galizischen Orthographie).

Italienische Orthographie

Bruni, Francesco, L'Italiano. Elementi di storia della lingua e della cultura. Testi e documenti, Torino: UTET, 1984.

Hartmann, G., "Zur Geschichte der italienischen Orthographie", Romanische Forschungen 20, 1907, 199-283.

Migliorini, Bruno, "Le proposte trissiniane di riforma ortografica", Lingua Nostra 11, 1950, 77-81.

Migliorini, Bruno, Storia della lingua italiana, Firenze: 51978

Nencioni, Giovanni, "L'Accademia della Crusca e la lingua italiana", Historiographia Linguistica IX,3, 1982, 312-333.

Richardson, Brian (ed.), Trattati sull'Ortografia del Volgare 1524-1526, Exeter 1984 (= Testi Italiani di Letteratura e di Storia della Lingua, Collana diretta da Roberto L. Bruni; 5).

Zambelli, F., "Delle teorie ortografiche in Italia", Atti dell'Istituto Veneto di Scienze, Lettere ed Arti, settima serie, 3, 1892, 323-368.

Katalanische Orthographie

Meisenburg, Trudel, Romanische Schriftsysteme im Vergleich. Eine diachrone Studie. Tübingen: Narr 1996 (= ScriptOralia 82). [u.a. zum Rumänsischen, Katalanischen, Okzitanischen]

Meisenburg, Trudel, "Zur Geschichte der katalanischen Orthographie", in: Zeitschrift für Katalanistik 4, 1991, 48-67.

Segarra, Mila, Història de l'ortografia catalana, Barcelona: Ed. Empúries, 1985 (= Les Naus d'Empúries. Timó 1).

Okzitanische Orthographie

Kremnitz, Georg,Versuche zur Kodifizierung des Okzitanischen seit dem 19. Jahrhundert und ihre Annahme durch die Sprecher. Tübingen, 1974 (= Tübinger Beiträge zur Linguistik).

Meisenburg, Trudel, Romanische Schriftsysteme im Vergleich. Eine diachrone Studie. Tübingen: Narr 1996 (= ScriptOralia 82). [u.a. zum Rumänsischen, Katalanischen, Okzitanischen]

Portugiesische Orthographie

Meisenburg, Trudel, Romanische Schriftsysteme im Vergleich. Tübingen: Narr 1996 (= ScriptOralia 82).

PINTO, Rolando Morel. Gramáticos portugueses do renascimento. Separata da Revista de Portugal 27, 1962, 286-303.

FONTE - MONTEIRO, José Lemos. As idéias gramaticais de João de Barros. In: Revista Philologus. Rio de Janeiro: UERJ, 5 (14): 37-48, 1999: http://www.filologia.org.br/revista/artigo/5%2814%2937-48.html

Rumänische Orthographie

Meisenburg, Trudel, Romanische Schriftsysteme im Vergleich. Eine diachrone Studie. Tübingen: Narr 1996 (= ScriptOralia 82). [u.a. zum Rumänischen, Katalanischen, Okzitanischen]

Onu, Liviu, "Rumänisch: Geschichte der Verschriftung/Langue et ecriture", in: Holtus, Günter / Metzeltin, Michael / Schmitt, Christian (Hgg.), Lexikon der romanistischen Linguistik, Band III, Tübingen: Niemeyer 1989, 305-324.

Sardische Orthographie

Mensching, Guido, Einführung in die sardische Sprache. Bonn 1992

Pittau, Massimo, Grammatica della lingua sarda. Sassari 1991

Spano, Giovanni, Ortografia Sarda Nazionale. Cagliari 1840

Spanische Orthographie

Fries, D., Sprachpflege in der Real Academia Española, Dissertation, Essen 1984.

Meisenburg, Trudel, Romanische Schriftsysteme im Vergleich. Tübingen: Narr 1996 (= ScriptOralia 82).

Nebrija, Antonio de (1492). Gramatica castellana. ed., introd. y notas de Pascual Galindo Romeo y Luis Ortiz Muñoz. Madrid, Ed. de la Junta del Centenario, 1946.

Weißkopf, Ralf, System und Entwicklung der spanischen Orthographie, Wilhelmsfeld: Gottfried Egert Verlag 1994 (= pro lingua 23).

Romera Navarro, M. "La defensa de la lengua española en el sigle XVI", Bulletin Hispanique 31, 1929, 204-255.

Rosenblat, Á., "Las ideas ortográficas de Bello", Bello, A. Obras completas. V. Estudios gramaticales, Caracas 1951, IX-CXXXVIII.

Weinrich, Harald, "Das spanische Sprachbewußtsein im Siglo de Oro", Spanische Literatur im goldenen Zeitalter. Festschrift Fritz Schalk, Frankfurt 1973, 524-547.

Orthographie der Kreolsprachen

Strobel-Köhl, Michaela, Die Diskussion um die "ideale" Orthographie, Tübingen: Narr1994 (= ScriptOralia 59). [Kreolsprachen auf französischer Basis]

Zur Deutschen Orthographiereform

Augst, Gerhard, "Regeln zur deutschen Rechtschreibung vom 1. Januar 2001", Frankfurt a.M. usw. (Lang) 1985 (= Theorie und Vermittlung der Sprache 4).

Deutsche Rechtschreibung. Regeln und Wörterverzeichnis. Text der amtlichen Regelung. Tübingen 1996.

Die Rechtschreibung des Deutschen und ihre Neuregelung, hrsg. v. d. Kommission für Rechtschreibefragen des Inst. f. dt. Sprache Mannheim, Düsseldorf (Schwann) 1985 (=Sprache der Gegenwart 66).

Eisenberg, Peter, "Die Sprache und die Schrift. Warum es so schwierig ist, unsere Orthographie zu reformieren", Praxis Deutsch 17 (1990) H. 103, 4-7.

Mentrup, Wolfgang, "Reform der orthographie - der experten-vorschlag", Spektrum der Wissenschaft Juni/1993, 84-91.

Zimmer, Dieter: E.: "Rechte Schreibung - Die geplante Reform der deutschen Orthographie", D. E. Zimmer: Die Elektrifizierung der Sprache. Zürich 1991 (= Haffmans Tb 99), 87-115.

Software zur neuen deutschen Orthographie

Duden. Der Konverter zur neuen deutschen Rechtschreibung. Dudenverlag, Mannheim etc. 1997.

Orthograf! 2.0: Der professionelle RechtUmSchreiber. Cire Linguistic Systems: Rotterdam. 1997.

Rast, Vinzenz, "Die neue Rechtschreibung und der Computer: Nachschlagewerke und Hilfsmittel", Gesetzgebung heute 8 (1997), 219-223.



Mediengeschichte (Stand: 1999)

Layout-Entwicklung mittelalterlicher Handschriften

AVALLE, d'Arco Silvio, La letteratura medievale in lingua d'oc nella sua tradizione manoscritta, Torino 1961

BAKKER, Egbert J./KAHANE, A. (ed.): Written voices, spoken signs. Tradition, performance, and the epic text. Cambridge 1997.

BALOGH, Joseph, "<Voces Paginarum>, Beiträge zur Geschichte des lauten Lesens und Schreibens", in: Philologus 82, 1927, pp. 84-109 und pp. 202-240

BÄUML, Franz H., "Autorität und Performanz: gesehene Leser, gehörte Bilder, geschriebener Text", Ehler, Christine / Schaefer, Ursula, Verschriftung und Verschriftlichung. Aspekte des Medienwechsels in verschiedenen Kulturen und Epochen, Tübingen: Narr (= ScriptOralia 94)

BÄUML, Franz H., "Varieties and Consequences of Medieval Literacy and Illiteracy, in: Speculum 55, 1980, pp. 237-265

BANNIARD, Michel, Viva voce. Communication écrite et communication orale du IVème au IXème siècle en occident latin, Paris 1992

BATAILLON, L.J., GUYOT, B.G., ROUSE, R.H., La production du livre universitaire au Moyen Age. Exemplar et pecia, Paris 1988

BISCHOFF, Bernhard, Paläographie des römischen Altertums und des abendländischen Mittelalters, Berlin 21986 (Grundlagen der Germanistik 24)

BAUMGARTNER, Emmanuèle/BOULESTREAU, Nicole, La Présentation du livre. Actes du colloque de Paris X - Nanterre (4-6 décembre 1985), Paris 1987 (= Litterales 2)

BISCHOFF, Bernhard, "Panorama der Handschriftenüberlieferung aus der Zeit Karls des Großen", in: Karl der Große, II, Düsseldorf 21966, pp. 233-254

BRUNNER, Horst/WOLF, Norbert Richard (Hgg.), Wissensliteratur im Mittelalter und in der frühen Neuzeit: Bedingungen, Typen, Publi-kum, Sprache. Wiesbaden: Dr. Ludwig Reichert Verlag 1993 (= Wissensliteratur im Mittelalter. Schriften des Sonderforschungsbereichs 226 Würzburg / Eichstätt, Band 13)

BRUNS, Gerald L., "The Originality of Texts in a Manuscript Culture", in: Comparative Literature 32, 1980, Nr. 2, pp. 113-128

CAMILLE, Michael. Seeing and Reading. Some Visual Implications of Medieval Literacy and Illiteracy, in: Art History 8, 1985, pp. 26-49

CANCIK, Hubert, "Der Text als Bild. Über optische Zeichen zur Konstitution von Satzgruppen in antiken Texten", in: BRUNNER, Hellmuth/KANNICHT, Richard/SCHWAGER, Klaus (Hgg.), Wort und Bild. Symposion des Fachbereichs Altertums- und Kulturwissenschaften zum 500jährigen Jubiläum der Eberhard-Karls-Universität Tübingen 1977, München 1979, pp. 81-100

CHARTIER, Roger/CAVALLO, Guglielmo (Hgg.), Die Welt des Lesens. Von der Schriftrolle zum Bildschirm, Frankfurt/M., New York 1999

CHARTIER, Roger, L'ordre des Livres. Lecteurs, Auteurs, Bibliothèques en Europe entre XIVe et XVIIIe Siècle. Aix-en-Provence 1992

CHARTIER, Roger, "Die Praktiken des Schreibens", in: ARIES, Philippe/DUBY, Georges, Geschichte des privaten Lebens, Bd. 3, Frankfurt/M. 1991, pp. 115-166

CERQUIGLINI, Bernard, Éloge de la variante. Histoire critique de la philologie, Paris 1989

CERQUIGLINI, Bernard, La parole médiévale, Paris 1981

CLANCHY, M. T., From Memory to Written Record. England 1066-1307, Cambridge 1979

COKER Joslin, Mary, The Illustrator as Reader: Influence of Text on Images in the Histoire ancienne, Mediaevalia & Humanistica 20, 1994, pp. 85ss

COLEMAN, Janet, Medieval Readers and Writers, London 1981

CURSCHMANN, Michael, "Pictura laicorum litteratura? Überlegungen zum Verhältnis von Bild und volkssprachlicher Schriftlichkeit im Hoch- und Spätmittelalter bis zum Codex Manesse," in: KELLER/GRUBMÜLLER/STAUBACH (1992:211-229)

CURSCHMANN, Michael, "Hören - Lesen - Sehen. Buch und Schriftlichkeit im Selbstverständnis der volkssprachlichen literarischen Kultur Deutschlands um 1200", in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 106, 1984, pp. 218-257

DALY, Lloyd W., Contributions to a History of Alphabetization in Antiquity and the Middle Ages (Latomus. Revue d'études Latines XC), Bruxelles 1967

DE POERCK, Guy, "Le ms Paris Lat. 1139, étude codicologique d'un recueil factice de pièces paraliturgiques (XIe-XIIIe s.)", in: Scriptorium XXIII, 1969, pp. 298-312

DE RIQUER, Martin, "Epopée jongleresque à écouter et épopée romanesque à lire", in: La Téchnique littéraire des chansons de geste (Actes du Colloque de Liège, Septembre 1957), Paris 1959, pp. 75-84

DELBOUILLE, Maurice, "Les Chansons de geste et le livre", in: La Technique littéraire des chansons de geste (Actes du Colloque de Liège, Septembre 1957), Paris 1959, pp. 295-407

DESTREZ, Jean, La Pecia dans les manuscrits universitaires du XIIIe et du XIVe siècle, Paris 1935

DOANE, Alger N./BRAUN PASTERNACK, Carol. (Hgg.), Vox Intertexta. Orality and Textuality in the Middle Ages, Madison: University of Wis-consin Press 1991.

DUGGAN, Joseph J.: Performance and transmission, aural and ocular reception in the twelfth- and thirteenth-century vernacular literature of France, in: Romance Philogoy XLIII 1989. S. 49-58.

DZIATZKO, Karl, Untersuchungen über ausgewählte Kapitel des antiken Buchwesens, Leipzig 1900

EHLER, Christine/SCHAEFER, Ursula (Hgg.), Verschriftung und Verschriftlichung. Aspekte des Medienwechsels in verschiedenen Kulturen und Epochen, Tübingen: Narr 1997 (=ScriptOralia 94)

FOLEY, John Miles, The Theory of Oral Composition: History and Methodology, Bloomington/Indianapolis 1988

Frank, Barbara, "72. Schrifttypen und Paläographie", in: HOLTUS, Günter / METZELTIN, Michael / SCHMITT Christian (Hgg.), Lexikon der Romanistischen Linguistik, Band I: Geschichte des Faches Romanistik. Methodologie, Tübingen: Niemeyer 2001

FRANK, Barbara/HARTMANN, Jörg, Inventaire systématique des premiers documents des langues romanes. 5 Bände, Tübingen: Narr 1997 (=ScriptOralia 100/I-V)

FRANK, Barbara, Die Textgestalt als Zeichen. Lateinische Handschriftentradition und die Verschriftlichung der romanischen Sprachen, Tübingen: Narr 1994 (=ScriptOralia 67)

FRANK, Barbara, "Zur Entwicklung der graphischen Präsentation mittelalterlicher Texte", in: ERFURT, Jürgen/GESSINGER, Joachim, Schriftkultur und sprachlicher Wandel, Osnabrück, Mai 1993 (= Osnabücker Beiträge zur Sprachtheorie 47), pp. 60-81

FRANK, Karl Suso, "Lesen, Schreiben und Bücher im frühen Mittelalter", in: SCHAEFER, Ursula (Hg.), Schriftlichkeit im frühen Mittelalter, Tübingen: Narr 1993 (=ScriptOralia 53), pp. 7-18

FROMM, Hans, "Die mittelalterliche Handschrift und die Wissenschaften vom Mittelalter", in: Ders., Arbeiten zur deutschen Literatur des Mittelalters, Tübingen 1989, pp. 349-366

FROMM, Hans, "Volkssprache und Schriftkultur", in: GANZ, Peter (Hg.), The role of the book in medieval culture. Proceedings of the Oxford International Symposium 26. September - 1. October 1982 (=Bibliologia. Elementa ad librorum studia pertinentia 3), Bd. 1, Turnhout 1986, pp. 99-108

FRÜHMORGEN-VOSS, Hella, Text und Illustration im Mittelalter. Aufsätze zu den Wechselbeziehungen zwischen Literatur und bildender Kunst, München 1975

FURET, François/OZOUF, Jacques, Reading and Writing. Literacy in France from Calvin to Jules Ferry (Cambridge Studies in Oral and Literature Culture 5), Cambridge 1982

GIESECKE, Michael, "Schriftsprache als Entwicklungsfaktor in Sprach- und Begriffsgeschichte", in: KOSELLECK, Reinhold (Hg.), Historische Semantik und Begriffsgeschichte, Stuttgart 1979, pp. 262-302

GOETSCH, Paul, "Der Übergang von Mündlichkeit zu Schriftlichkeit. Die kultur-kritischen Implikationen der Theorien von McLuhan, Goody und Ong", in: RAIBLE, Wolfgang (Hg.), Symbolische Formen. Medien. Identität. Jahrbuch 1989/90 des Sonderforschungsbereichs <Übergänge und Spannungsfelder zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit> (=ScriptOralia Band 37), Tübingen 1991, pp. 113-129.

GREEN, Dennis Howard, Medieval listening and reading: the primary reception of German literature 800-1300, Cambridge: Cambridge University Press 1994

GREEN, Dennis Howard, "Orality and Reading: The State of Research in Medieval Studies", Speculum 65, 1990, 267-280

GRUBMÜLLER, Klaus: Mündlichkeit, Schriftlichkeit und Unterricht. Zur Erforschung ihrer Interferenzen in der Kultur des Mittelalters, in: Der Deutschunterricht 41/1989, S. 41-54.

GUMBERT, Johann Peter, "La Page intelligible: quelques remarques," in: WEIJERS, Olga (Hg.) Vocabulaire du livre et de l'écriture au moyen âge. Actes de la table ronde Paris 24-26 septembre 1987, Turnhout 1989 (=CIVICIMA. Etudes sur le vocabulaire intellectuel du moyen âge, t. II), pp. 111-119

GUMBERT, Johann Peter, "Zur <Typographie> der geschriebenen Seite", in: KELLER, Hagen/GRUBMÜLLER, Klaus/STAUBACH, Nikolaus (Hgg.), Pragmatische Schriftlichkeit im Mittelalter. Erscheinungsformen und Entwicklungsstufen, Akten des Internationalen Kolloquiums 17.-19. Mai 1989, München 1992 (=Münstersche Mittelalter-Schriften, Band 65), pp. 283-292

GUMBRECHT, Hans Ulrich, "Schriftlichkeit in mündlicher Kultur", in: ASSMANN, Aleida/ASSMANN, Jan/HARDMEIER, Christof (Hgg.), Schrift und Gedächtnis. Archäologie der literarischen Kommunikation I, München 1983, pp. 158-174

HAARMANN, Harald, Universalgeschichte der Schrift, Frankfurt 1990

HARMS, Wolfgang (Hrsg.), Text und Bild. Bild und Text. DFG-Symposium 1988, Stuttgart 1990 (=Germanistische Symposien, Berichtsbände 9)

HASENOHR, Geneviève, "VIII. Traductions et littérature en langue vulgaire", in: MARTIN, Henri-Jean/VEZIN, Jean (Hgg.), Mise en page et mise en texte du livre manuscrit, Paris 1990, pp. 231-349

HAUG, Walter, "Schriftlichkeit und Reflexion. Zur Entstehung eines deutschsprachigen Schrifttums im Mittelalter", in: ASSMANN, Aleida/ASSMANN, Jan/HARDMEIER, Christof (Hgg.), Schrift und Gedächtnis. Archäologie der literarischen Kommunikation I, München 1983, pp. 141-157

HELLGARDT, Ernst, "Die deutschsprachigen Handschriften im 11. und 12. Jahrhundert. Bestand und Charakteristik im chronologischen Auffriss", in: HÜNEMANN, Volker/PALMER, Nigel F. (Hgg.), Deutsche Handschriften 1100-1400. Oxforder Kolloquium 1985, Tübingen 1988, pp. 35-81

HOROWITZ, Rosalind, "A Reexamination of Oral Versus Silent Reading", in: Text. An Interdisciplinary Journal for the Study of Discourse 11, 1991, pp. 133-166

HUNGER, Herbert/STEGMÜLLER, Otto, Geschichte der Textüberlieferung der antiken und mittelalterlichen Literatur, Zürich 1961

ILLICH Ivan, Im Weinberg des Textes. Als das Schriftbild der Moderne entstand, Frankfurt 1991

ILLICH, Ivan /SANDERS, Barry, Das Denken lernt schreiben. Lesekultur und Identität, Hamburg 1988

JANTZEN, Hans, Ottonische Kunst, Reinbek bei Hamburg 1959

JOHN, James J., "Latin Paleography", in: James M. POWELL (Hrsg.) Medieval Studies, Syracuse 1976, pp. 1-68

KARHOF, Günter, Der Abschnitt als Vortragsform in den Handschriften frühmittelhochdeutscher Dichtungen, Münster 1967

KELLER, Hagen, "Vom 'heiligen Buch' zur 'Buchführung'. Lebensfunktionen der Schrift im Mittelalter", Frühmittelalterliche Studien 26, 1992, 1-31

KELLER, Hagen, "Die Veränderung gesellschaftlichen Handelns und die Verschriftlichung der Administration in den italienischen Stadtkommunen", in: KELLER/GRUBMÜLLER/STAUBACH (1992:21-36)

KELLER, Hagen/GRUBMÜLLER, Klaus/STAUBACH, Nikolaus (Hgg.), Pragmatische Schriftlichkeit im Mittelalter. Erscheinungsformen und Entwicklungsstufen, Akten des Internationalen Kolloquiums 17.-19. Mai 1989, München 1992 (=Münstersche Mittelalter-Schriften, Band 65)

KOCH, Peter, "Von Frater Semeno zum Bojaren Neacsu. Listen als Domäne früh verschrifteter Volkssprache in der Romania", in: RAIBLE, Wolfgang (Hg.), Erscheinungsformen kultureller Prozesse (Jahrbuch 1988 des Sonderforschungsbereichs "Übergänge und Spannungsfelder zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit"), Tübingen 1990, pp. 121-165

KOCH, Peter, "Pour une typologie conceptionnelle et médiale des plus anciens documents/monuments des langues romanes", in: SELIG/FRANK/HARTMANN (1993), pp. 39-82

KOCH, Peter/OESTERREICHER, Wulf, "Schriftlichkeit und Sprache", in: GÜNTHER, Hartmut/LUDWIG, Otto (Hgg.), Schrift und Schriftlichkeit. Ein interdisziplinäres Handbuch internationaler Forschung. 1. Halbband, Berlin/New York 1994 (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Band 11), pp. 587-605

KORDES, Matthias, Der Einfluß der Buchseite auf die Gestaltung der hochmittelalterlichen Papsturkunde. Studien zur graphischen Konzeption hoheitlicher Schriftträger im Mittelalter, Hamburg 1993

La face cachée du livre médiéval. L'histoire du livre vue par Ezio Ornato, ses amis et ses collègues, Rom 1997 - Darin: Carla Bozzolo, Dominique Coq, Denis Muzerelle, Ezio Ornato, "L'artisan médiéval et la page: Peut-on déceler des prodédés géometrique de mise en page?", pp. 447-456. - Carla Bozzolo, Dominique Coq, Denis Muzerelle, Ezio Ornato, "Noir et blanc. Premiers résultats d'une enquête sur la mise en page dans le livre médiéval", pp. 473-508.

LEBSANFT, Franz, "Hören und Lesen im Mittelalter. Besprechungsaufsatz zu Scholz 1980", Zeitschrift für französische Sprache und Literatur 92, 1982, pp. 52-64

LECLERCQ, Jean, L'Amour des lettres et le désir de Dieu. Initiation aux auteurs monastiques du Moyen Age, Paris 1957

LEHMANN, Paul, "Die Vielgestalt des zwölften Jahrhunderts", in: Ders., Erforschung des Mittelalters, Bd. III, Stuttgart 1960, pp. 225-246

LEMAIRE, Jacques, Introduction à la codicologie, Louvain 1989

LENGELSEN, Monika, Bild und Wort. Die Federzeichnungen und ihr Verhältnis zum Text in der Handschrift P des deutschen Rolandsliedes, Diss., Freiburg 1972

LOWE, E. A. (Hrsg.), Codices Latini Antiquiores. A Paleographical Guide to Latin Manuscripts prior to the Ninth Century Band 1-11, Oxford 1934-1966 (CLA)

LOWE, E. A., "Some facts About Our Oldest latin manuscripts", in: Ders. Paleographical papers 1907-1965, Band I, Oxford 1972a, pp. 187-202

LOWE, E. A., "More Facts About Our Oldest Latin Manuscripts", ibid., pp. 251-274

MAAS, Utz, "Lesen - Schreiben - Schrift. Die Demotisierung eines professionellen Arkanums im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit", in: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 59, 1985, pp. 55-81

MAIERÙ, A. (Hg.), Grafía e interpunzione del latino nel medioevo. Rom 1987.

MANICAI, Marilena/ORNATO, Ezio, "Intorno al testo: il ruolo dei margini nell'impaginazione dei manoscritti greci e latini", Nuovi Annali della scuola speciale per archivisti e bibliotecari 9, 1995, pp. 175-195.

MARCHELLO-NIZIA, Christiane, "Ponctuation et <unités de lecture> dans les manuscrits médiévaux ou: je ponctue, tu lis, il théorise", in: Langue Française 40, 1978, pp. 32-44

MARICHAL, Robert, "Du <Volumen> au <Codex>", in: Henri-Jean MARTIN/Jean VEZIN (Hrsg.), Mise en page et mise en texte du livre manuscrit, Paris 1990, pp. 45-54

MARICHAL, Robert, "L'Ecriture latine et la civilisation occidentale du Ier au XVIe siècle", in: L'Ecriture et la psychologie des peuples, avec la collaboration de Marcel COHEN, Jean Sainte Fore GARNOT et alii, Centre international de synthèse, XXIIe semaine de synthèse, Paris 1963, pp. 199-247

MARTIN, Henri-Jean, "Pour une Histoire de la lecture", in: Revue française d'histoire du livre 47, 1977, pp. 583-608

MARTIN, Henri-Jean, "Pour une Nouvelle Histoire du livre", in: BAUMGARTNER, Emmanuèle /BOULESTREAU, Nicole (Hgg.), La Présentation du livre, Actes du colloque de Paris X - Nanterre, 4. - 6. décembre 1985, Paris 1987, pp. 13-24 (Littérales 2)

MARTIN, Henri-Jean /VEZIN, Jean (Hrsg.), Mise en page et mise en texte du livre manuscrit, Paris 1990

Mc KITTERICK, Rosamund (Hrsg.), The Uses of Literacy in Early Medieval Europe, Cambridge 1990

Mc KENZIE, D. F., "Typography and Meaning: the Case of William Congrave", in: BARBER, Giles/FABIAN, Bernhard (Hgg.), Buch und Buchhandel in Europa im achtzehnten Jahrhundert, Hamburg 981, pp. 81-126

MEIER, Ch./RUBERG, U. (Hrsg.), Text und Bild. Aspekte des Zusammenwirkens zweier Künste in Mittelalter und Neuzeit, Wiesbaden 1980

MEISENBURG, Trudel, "Die großen Buchstaben und was sie bewirken können: Zur Geschichte der Majuskel im Französischen und im Deutschen", in: RAIBLE, Wolfgang (Hg.), Erscheinungsformen kultureller Prozesse, Tübingen 1990, pp. 281-315 (Jahrbuch 1988 des Sonderforschungsbereichs "Übergänge und Spannungsfelder zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit")

MEYER, Paul, "Le Couplet de deux vers", in: Romania 23, 1894, pp. 1-42

MIGLIO, Luisa, "L'altra metà della scrittura: scrivere il volgare (all'origine delle corsive mercantili)", in: Scrittura e Civiltà 10, 1985, pp. 83-114

MOIRAND, Sophie, "Les Textes aussi sont des images", in: Le Français dans le Monde 137, Mai-Juin 1978, pp. 32-37

MONACI, Ernesto, Facsimili di documenti per la storia delle lingue e delle letterature romanze, Roma: Domenico Anderson Editore/ Perugia: Unione Tipografica Cooperativa 1910

MONFRIN, Jacques, "Des Premières Apparitions du français dans les manuscrits à la constitution des grands recueils des XIIIe-XIVe siècles", in: BAUMGARTNER, Emmanuèle/BOULESTREAU, Nicole, La Présentation du livre. Actes du colloque de Paris X - Nanterre (4.-6. décembre 1985), Paris 1987, pp. 295-311 (Litterales 2)

MONFRIN, Jacques, Vorwort zu in: Henri-Jean MARTIN/Jean VEZIN (Hrsg.), Mise en page et mise en texte du livre manuscrit, Paris 1990, pp. 9-14

MOREAU-MARECHAL, Juliette, "Recherches sur la ponctuation", in: Scriptorium 22, 1968, pp. 56-66

MÜLLER, Rudolf Wolfgang, Rhetorische und syntaktische Interpunktion, Dissertation, Tübingen 1964

MURPHY, James J., "The Medieval Arts of Discourse: An Introductory Bibliography", in: Speech Monographs XXIX, 1962, pp. 71-78

MÜTHERICH, Florentine/GAEHDE, Joachim E., Karolingische Buchmalerei, München 1976/1979

MUTSCHMANN, Hermann, "Inhaltsangabe und Kapitelüberschrift im antiken Buch", in: Hermes 46, 1911, pp. 93-107

NEDDERMEIER, Uwe, Von der Handschrift zum gedruckten Buch. Schriftlichkeit und Leseinteresse im Mittelalter und in der frühen Neuzeit. Quantitative und qualitative Aspekte (=Buchwissenschaftliche Beiträge aus dem Deutschen Bucharchiv 61), 2 Bde, Wiesbaden 1998

NELSON, Janet L., "Literacy in Carolingian Government", in: Mc KITTERICK, Rosamund (Hrsg.), The Uses of Literacy in Early Medieval Europe, Cambridge 1990

NORDENFALK, Carl, Die spätantiken Zierbuchstaben, Stockholm 1970

ONG, Walter , Orality and Literacy: The Technologizing of the Word, London 1982

PÄCHT, Otto, Buchmalerei des Mittelalters, München 1984

PALMER, Nigel F., "Kapitel und Buch. Zu den Gliederungsprinzipien mittelalterlicher Bücher", in: Frühmittelalterliche Studien 23, 1989, pp. 43-88

PARISSE, Michel, Remarques sur la ponctuation des chartes lorraines aus XIIe siècle, Archiv für Diplomatik 23, 1977, pp. 257-268.

PARKES, Malcolm B., "Klösterliche Lektürepraktiken im Hochmittelalter", in: CHARTIER, Roger/CAVALLO, Guglielmo (Hgg.), Die Welt des Lesens. Von der Schriftrolle zum Bildschirm, Frankfurt/M.-New York 1999, pp. 135-153

PARKES, Malcolm B., Pause and Effect. An Introduction to the History of Punctuation in the West, Oxford 1992

PARKES, Malcolm B., Scribes, Scripts, and Readers: Studies in the Communication, Presentation, and Disse-mination of Medieval Texts, London / Rio Grande (Ohio): Hambledon Press 1991

PARKES, Malcolm B., "The Influence of the Concepts of Ordinatio and Compilatio on the Development of the Book", in: ALEXANDER, J. J. G./GIBSON, M. T. (Hgg.), Medieval Learning and Literature. Essays presented to Richard William Hunt, Oxford 1976, pp. 115-141

PETRUCCI, Armando/ ROMEO, Carlo, "Scriptores in urbibus". Alfabetismo e cultura scritta nell'Italia altomedievale, Bologna 1992

PETRUCCI, Armando, La scrittura. Ideologia e rappresentazione, Turin 1986 (Piccola Biblioteca Einaudi, Band 473.)

PETRUCCI, Armando, "Lire au Moyen âge", in: Mélanges de l'École française de Rome 96, H. 2, 1984, pp. 603-616

POULIN, Claude, "Entre Magie et Religion", in: BOGLIONI, P. (Hrsg.), La Culture populaire au Moyen Age, Montréal/Paris 1979, pp. 123-143

PROU, Maurice, Manuel de Paléographie, Paris 1910

RAIBLE, Wolfgang (Hrsg.), Erscheinungsformen kultureller Prozesse. Jahrbuch 1988 des Sonderforschungsbereichs <Übergänge und Spannungsfelder zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit>, Tübingen 1990 (ScriptOralia, Band 13)

RAIBLE, Wolfgang, Die Semiotik der Textgestalt. Erscheinungsformen und Folgen eines kulturellen Evolutionsprozesses, Heidelberg 1991 (Abhandlungen der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-historische Klasse, Jahrgang 1991, 1. Abhandlung)

RAIBLE, Wolfgang, Zur Entwicklung von Alphabetschrift-Systemen. <Is fecit cui prodest>, Heidelberg 1991 (Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse, Jahrgang 1991, Bericht 1)

REYNOLLDS, Suzanne, Medieval Reading. Grammar, Rhetoric and the Classical Text (=Cambridge Studies in Medieval Literature 27), Cambridge 1996

RICKARD, Peter, "Système ou arbitraire? Quelques réflexions sur la soudure des mots dans les manuscrits français du moyen âge", in: Romania 103 (1982), pp. 470-512

RÖRIG, Rolf Fritz, "Mittelalter und Schriftlichkeit", in: Die Welt als Geschichte 13, 1953, pp. 29-41

ROUSE, Richard H./ROUSE, Mary A., Preachers, Florilegia and Sermons: Studies on the Manipulus Florum of Thomas of Ireland, Toronto 1979

ROUSE, Richard H./ROUSE, Mary A., "Statim Invenire. Schools, Preachers, and New Attitudes to the Page", in: BENSON, R. L./CONSTABLE, G. (Hrsg.), Renaissance and Renewal in the Twelfth Century, Oxford, 1982, pp. 201-225

RUGGIERI, Ruggiero M., Testi Antichi Romanzi I. Facsimili, Modena 1949

RUH, Kurt, "Deutsche Predigtbücher des Mittelalters", in: REINITZER, Heimo (Hrsg.), Beiträge zur Geschichte der Predigt. Vorträge und Abhandlungen, Hamburg 1981, p. 11-30 (Vestigia Bibliae. Jahrbuch des deutschen Bibelarchivs Hamburg, Band 3)

SABATINI, Francesco, "Dalla 'scripta latina rustica> alle 'scriptae> romanze, in: Studi Medievali, Ser.3,9, 1968, pp. 320-358

SAENGER, Paul, Space Between Words: The Origins of Silent Reading, Stanford 1998

SAENGER, Paul, "Word Separation and its Implications for Manuscript Production", Rationalisierung der Buchherstellung in Mittelalter und Frühneuzeit, hg.v. Peter Rück, (=elementa diplomatica 2), Marburg 1994, pp. 41-50

SAENGER, Paul, "Coupure et séparation des mots sur le Continent au Moyen Age", in: Henri-Jean MARTIN/Jean VEZIN (Hrsg.), Mise en page et mise en texte du livre manuscrit, Paris 1990, pp. 451-455

SAENGER, Paul, "La Naissance de la coupure et de la séparation des mots", in: Henri-Jean MARTIN/Jean VEZIN (Hrsg.), Mise en page et mise en texte du livre manuscrit, Paris 1990, pp. 447-449

SAENGER, Paul, "Physiologie de la lecture et séparation des mots", in: Annales. Economies - sociétés - civilisations 4, Juli/August 1989, pp. 939-951

SAENGER, Paul, "Silent Reading: Its Impact on Late Medieval Script and Society", in: Viator. Medieval and Renaissance Studies 13, 1982, pp. 367-414

SAMARAN, Charles, "Etude historique et paléographique", in: DE LABORDE, Alexandre (Hrsg.), La Chanson de Roland. Reproduction phototypique du Manuscrit Digby 23 de la Bodleian Library d'Oxford, Paris 1933, pp. 1-50 (SATF)

SCHILLING, Michael, "Rota Fortunae. Beziehungen zwischen Text und Bild in mittelalterlichen Handschriften", in: Wolfgang HARMS/L. Peter JOHNSON, Deutsche Literatur des späten Mittelalters. Hamburger Colloquium 1973, Berlin 1975, pp. 293-313

SCHOLZ, M.G., Hören und Lesen. Studien zur primären Rezeption der Literatur im 12. und 13.Jahrhundert, Wiesbaden 1980

SEIDENSTICKER, Tilman, "Die Gestaltung und Nutzung des Schriftraumes", Orientalische Buchkunst in Gothea: Ausstellung Forschungs- und Landesbibliothek Gotha 11.9.-14.12.1997, Gotha 1997, pp. 69-85

SELIG, Maria/FRANK, Barbara/HARTMANN, Jörg (Hrsgg.), Le passage à l'écrit des langues romanes, Tübingen 1993 (= ScriptOralia 46)

SELIG, MARIA, "Das Buch im Mittelalter - Überlegungen zu Kommunikationstypik und Medialität", in: FRANK, Barbara / HAYE, Thomas / TOPHINKE, Doris (Hgg.), Gattungen mittelalterlicher Schriftlichkeit, Tübingen: Narr 1997 (= ScriptOralia 99), pp. 137-160

SPENCER, Herbert, The Visible Word, London 21969

SPINA, L. (Hg.), La fine dell'inizio: Una riflessione e quattro studi su incipit ed explicit nella letteratura latina, Neapel: Dipartimento di Filologia Classica, 1999

STAMMLER, W., Wort und Bild. Studien zu den Wechselbeziehungen zwischen Schrifttum und Bildkunst im Mittelalter, Berlin 1962

STEFFENS, F., Lateinische Paläographie. 125 Tafeln in Lichtdruck, Berlin 21929

STIENNON, Jacques, Paléographie du Moyen Age, Paris 1973

STOCK, Brian, The Implications of Literacy: Written Language and Models of Interpretation in the Eleventh and Twelfth Centuries, Princeton 1983

STREET, Brian V., Literacy in Theory and Practice, Cambridge 1984

THOMPSON, Edward Maunde, A Handbook to Greek and Latin Paleography, Oxford 1894

THOMPSON,J.W., The Literacy of the Laity in the Middle Ages, Berkeley/Cal. 1939 (University of California Publications in Education,9), (réimpress. New York 1961 (Burt Franklin Research Works Series,2))

TOPHINKE, Doris, Handelstexte. Zur Textualität und Typik kaufmännischer Rechnungsbücher im Hanseraum des 14. und 15. Jahrhunderts, Tübingen: Narr 1999 (= ScriptOralia 114)

UGOLINI, F. A., Atlante paleografico romanzo, Turin 1942

VEZIN, Jean, "Formes insolites", in: Henri-Jean MARTIN/Jean VEZIN (Hrsg.), Mise en page et mise en texte du livre manuscrit, Paris 1990, pp. 457-459

VEZIN, Jean, "La Ponctuation du VIIIe au XIIe siècle", in: Henri-Jean MARTIN/Jean VEZIN (Hrsg.), Mise en page et mise en texte du livre manuscrit, Paris 1990, pp. 439-441

VÖLKER, P.-G., "Die Überlieferungsformen mittelalterlicher deutscher Predigten", in: Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur 92, 1963, pp. 212-227

VOLLRATH, Hanna, "Das Mittelalter in der Typik oraler Gesellschaften", in: Historische Zeitschrift 233, 1981, pp. 571-590

WATTENBACH, W., Das Schriftwesen im Mittelalter, Graz 41958

WEIJERS, Olga, Vocabulaire du livre et de l'écriture au moyen âge. Actes de la table ronde, Paris 24.-26. septembre 1987, Turnhout (Brepols) 1989 (=CIVICIMA - Etudes sur le vocabulaire intellectuel du moyen âge)

WENDEHORST, Alfred, "Wer konnte im Mittelalter lesen und schreiben?", in: FRIED, Johannes (Hg.), Schulen und Studium im sozialen Wandel des hohen und späten Mittelalters (=Vorträge und Forschungen 30), Sigmaringen 1986, pp. 9-33

WEITZMANN, Kurt, Illustrations in Roll and Codex. A Study of the Origin and Method of Text Illustration, Princeton 1947

WILLIAMS, John (ed.), Imaging the Early Medieval Bible. University Park, PA: Pennsylvania State University Press, 1999.

WINGO, E. O., Latin Punctuation in the Classical Age, The Hague/Paris 1972 (Janus Linguarum, Series Practica 133)

WOLEDGE, Brian/SHORT, Ian, "Liste provisoire de manuscrits du XIIe siècle contenant des textes en langue française", in: Romania 105, 1984, pp. 171-192

ZEDELMAIER, Helmut, "Lesen, Lesegewohnheiten im Mittelalter", in: Lexikon des Mittelalters. Hrsg. v. Robert-Henri BAUTIER/Robert AUTY, Bd. 5, München - Zürich 1991, Sp. 1908¯-1909

ZUMTHOR,Paul, "Document et Monument"«Document et monument», in: Revue des sciences humaines 25, 1960, pp. 5-19

ZUMTHOR, Paul, "L'Intertexte performanciel", in: Texte (Revue de critique et de théorie littéraire) 3, 1983, pp. 49-59

ZUMTHOR, Paul, "Un Trompe-l'oeil linguistique? Le Refrain de l'Aube Bilingue de Fleury." in: Romania 105, 1984, pp. 171-192

ZUMTHOR, Paul, "Archaïsme et fiction: les plus anciens documents de langue 'romane'", in: S. AUROUX et al. La linguistique fantastique, Paris 1985, pp. 285-299

ZUMTHOR, Paul, "Observations sur l'écriture médiévale", in: Cultura Neolatina XIV, Fasc. 3-4, 1985, pp. 149-170

ZUMTHOR, Paul, "Y a-t-il une "Littérature" médiévale?", in: Poétique 66, 1986, pp. 131-141

ZUMTHOR, Paul, La Lettre et la voix. De la "littérature" médiévale, Paris 1987

Buchwissenschaft, Universität Erlangen http://www.phil.uni-erlangen.de/~p1bbk/mat2.html

Handschriftenforschung im Internet http://www.uni-koblenz.de/~graf/hsslink.htm

Linksammlung Handschriftenkunde http://www.phil.uni-erlangen.de/~p1ges/ma/ma_hschr.html


Sprachen: Allgemeines

Französisch

Bibliothèque nationale de France

Gallica, Dokumentenserver der Bibliothèque nationale de France

Frankoromanistenverband

Instituts français in Deutschland

Centre National de la Recherche Scientifique (CNRS)

Ministère de l´Éducation nationale, de la Recherche et de la Technologie

Paris

Toulouse

Université Toulouse-le-Mirail

Culture française (Ministère de la Culture et de Communication)

Frankreichzentren:

Frankreich-Zentrum der Universität Freiburg

Frankreichzentrum der Universität Saarbrücken

Frankreichzentrum der Universität Leipzig

Deutsch-Französisches Institut Ludwigsburg

Deutsch-Französisches Forum - Forum eV

Italienisch

Dantis Aligherii De vulgari eloquentia

Dizionari dei dialetti italiani

Umberto Eco

Deutscher Italianistenverband

Katalanisch

Institut d'Estudis Catalans: http://www.iec.cat

Generalitat de Catalunya: http://www.gencat.net

Zeitschrift für Katalanistik: http://latina.phil2.uni-freiburg.de/pusch/zfk/

Okzitanisch

Toulouse, Centre De Linguistique et de dialectologie (occitane, catalane, basque)

OccitaNet

Institut d'Estudis Occitans

Felibrige

Laboratòri Lengatge e Paraula / Laboratoire Parole et Langage

Spanisch

Webseiten der Real Academia Española: http://www.rae.es

Asociación de Lingüística y Filología de América Latina: http://www.mundoalfal.org/

Historia de los países hispanohablantes: http://globegate.utm.edu/spanish/spanhist.html

Base de Datos Sintácticos del Español Actual (Grupo de Sintaxis del Español, Universidade de Santiago de Compostela): http://www.bds.usc.es/img/bds-portada.gif

Kreolsprachen

Bibliographie zu Kreolsprachen http://www.onomastique.asso.fr/biblio/bib_creo.htm

Zeitschrift für Kreolsprachen http://www.creolica.net/

Groupe Européen de Recherches en Langues Créoles http://creoles.free.fr/groupe.htm












© 2000-2013 Barbara Job  ¤  Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.